Wir empfehlen

Liebe Bücher-Fass-Freunde,

Wenn Sie fleissig im Internet surfen und sich hin und wieder auch den Webauftritt unserer Mitbewerber ansehen, werden Sie längst schon festgestellt haben, dass unser Internetauftritt dem heutigen Standard dieses Mediums hinterher kriecht – man kann nicht überall an der Spitze sein.
Wichtig ist uns allerdings, dass Sie auf unserer Webseite die Bücher finden und bestellen können, nach denen Sie suchen (unter Menupunkt „Suchen/Bestellen“).
Obwohl es unter den neuen Büchern durchaus genügend lesenswerte gibt, heisst das nicht, dass vergriffene Titel altmodisch oder gar langweilig sind. Gerne helfen wir Ihnen jederzeit bei der Suche von nicht mehr lieferbaren Titeln – zum Beispiel:

John Buchan: Grünmantel, Diogenes TB

John Buchan arbeitete in der Zeit des Ersten Weltkrieges als Offizier beim Geheimdienst im Kriegsministerium. Zwischen 1916 und 1930 veröffentlichte der spätere Generalgouverneur von Kanada vier Agentenromane, in denen Richard Hannay im Auftrag der englischen Krone tätig wird. Die Thriller können als Vorläufer von James Bond oder von John Le Carré gelesen werden; was sie jedoch auszeichnet, ist, dass John Buchan es gelingt, einerseits eine britische Mentalität aufzuzeigen, wie es kaum ein Sachbuch vermag; andererseits diskutieren Hannay und seine Kollegen die politische Situation und nehmen in ihren Gesprächen hellsichtig  Entwicklungen vorweg. Grosse Kunst, wenn man bereit ist, über die jeweiligen Liebesgeschichten grosszügig hinwegzusehen oder diese allenfalls als soziologische Studie zu sehen.

Ihre unabhängige Buchhandlung